Navigationsbereich

Praxisseminar Wissenschaftskommunikation und Forschungsmarketing

Sprache: Zeitraum: Veranstaltungsort: Preis:
Deutsch 08.04.2019 - 09.04.2019 Abba Berlin Hotel 1.497,- € * bis 26.04.2019 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Zeitraum: 08.04.2019 - 09.04.2019
Veranstaltungsort: Abba Berlin Hotel
Preis: 1.497,- € * bis 26.04.2019 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Sprache: Deutsch
Programm
Broschüre: Neue Trends in der Wissenschaftskommunikation und im Forschungsmarketing
Vorschaubild der Broschüre: Neue Trends in der Wissenschaftskommunikation und im Forschungsmarketing

Das vollständige Programm für Tag 1 und Tag 2 können Sie unserer Programmbroschüre ab Seite 4 entnehmen.

Broschüre: Neue Trends in der Wissenschaftskommunikation und im Forschungsmarketing

Das vollständige Programm für Tag 1 und Tag 2 können Sie unserer Programmbroschüre ab Seite 4 entnehmen.

Vorschaubild der Broschüre: Neue Trends in der Wissenschaftskommunikation und im Forschungsmarketing
ExpertInnen

Veronika Schallhart

Interim. Leitung Öffentlichkeitsarbeit, Universität Wien

Cornelia Lossau

Direktorin, Gruppe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Torsten Schaper

Leiter Marketing und Kommunikation, Präsidialbüro Hochschule Anhalt

Sabine Hoffmann

Leiterin Kommunikation, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Anton Peez

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Internationale Institutionen / PRIF-Blog Beirat Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)

Christian Lippold

Mitarbeiter, International Office Hochschule Anhalt

Information


Wachsende Kommunikations-Herausforderungen für Wissenschaftseinrichtungen

Forschungseinrichtungen konkurrieren zunehmend sowohl um finanzielle Ressourcen als auch um renommierte WissenschaftlerInnen und vielversprechenden Nachwuchs. Wissenschaftskommunikation und Forschungsmarketing tragen zur besseren Positionierung der Hochschule oder des Forschungsinstituts in der Scientific Community und in der Öffentlichkeit bei.




Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?
  • Wie entwickle ich eine erfolgreiche PR-Kampagne für Wissenschaftsthemen?
  • Mit welchen konkreten Tools kann ich Forschungsthemen öffentlichkeitswirksam verwerten und vermarkten?
  • Wie kann ich meine Social-Media Strategie effektiv umsetzen? Wie erreicht meine Nachricht die größtmögliche Reichweite in der Community?
  • Wie erkenne ich eine Krise und wie kann ich durch meine Kommunikation eine Eskalation verhindern?
  • Wie lassen sich medienwirksame Forschungsthemen ausfindig machen?
  • Welche Tools und Methoden kann ich zur Abstimmung zwischen unterschiedlichen Akteuren einsetzen?
  • Welche Kennzahlen sind für die Evaluation meiner Kommunikationsstrategie sinnvoll?



An wen richtet sich diese Veranstaltung?

LeiterInnen und MitarbeiterInnen zuständig für Forschungs- und Wissenschaftskommunikation an:

  • Universitäten
  • (Fach-)Hochschulen
  • Forschungseinrichtungen
  • Universitätskliniken

Insbesondere in den Bereichen:

  • Kommunikation und Marketing
  • Forschungsförderung, Forschungsmanagement
  • Pressestelle, Pressecenter
  • Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit
  • Forschungsangelegenheiten, Forschungsservice
  • Science Support Centre, Research Centre



Veranstaltungsort: Abba Berlin Hotel


Lietzenburger Str. 89
10719 Berlin

Das Abba Berlin Hotel auf Google Maps