Navigationsbereich

Praxisseminar Prüfung und Revision von Drittmitteln in öffentlichen Institutionen und Unternehmen

Information


Drittmittel sind unerlässlich für den Forschungsbetrieb

Hochschulen, wissenschaftliche Einrichtungen und Unternehmen sind einem sich ständig verschärfenden Missverhältnis zwischen sinkendem Etat und steigenden Anforderungen durch die Konkurrenz mit anderen Einrichtungen ausgesetzt. Deshalb spielen Drittmittel bei der Finanzierung des Forschungsbetriebs eine immer größere Rolle, sodass aus den Budgets der meisten wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland Drittmittel nicht mehr wegzudenken sind.




Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?
  • Schaffung von Synergien zwischen Revision und Drittmittelmanagement
  • Erfolgreiche Etablierung eines Projekt- und Fördermittelmanagements
  • Rechtliche Grundlagen: Zuwendungsrecht vs. Wirtschaftsprivatrecht
  • Prüfungserfahrungen – Fördermittel bekommen und behalten
  • Prüfung von Drittmittelprojekten aus Sicht einer Innenrevision
  • Erfahrungen aus einer Prüfung durch den Landesrechnungshof
  • Vorbereitung von Drittmittelrevisionen



An wen richtet sich diese Veranstaltung?
  • Universitäten
  • Universitätskliniken
  • Fachhochschulen
  • Forschungsgesellschaften und -agenturen
  • Akademien der Wissenschaften
  • Verwaltungsakademien
  • Institute und Fakultäten

Aus den Abteilungen/Dezernaten/Stabsstellen

  • (Interne) Revision
  • Revision für Drittmittel
  • Haushaltswesen und -angelegenheiten
  • Finanzen
  • Drittmittel (-Controlling)
  • Zentrale Prüfungsämter
  • Justiziariate
  • Zentrale Dienste und Organisationsentwicklung
  • Anti-Korruption und Compliance
  • Projektleitung
  • Risikomanagement
  • Budgetmanagement



Hinweis

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Gerne halten wir Sie über neue Termine auf dem Laufenden. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular ein und wir informieren Sie über neue Veranstaltungen zu ähnlichen Themen.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Ihre Ansprechpartnerin Frau Tatjana Ivanova (Teamleiterin Kundenbetreuung) berät Sie gerne persönlich.

E-Mail: tatjana.ivanova(at)euroakad.eu
Tel.: +49 (030) / 8020802-2500

Nutzen Sie unseren Rückrufservice.
Wenn Sie Ihre Telefonnummer im Formular hinterlegen, rufen wir Sie gerne zurück und informieren Sie über neue Veranstaltungen zu vewandten Themen. Unser Rückrufservice steht Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 - 17.30 Uhr zur Verfügung.

Rückrufservice:

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.