Navigationsbereich
Springe zum Thema:

Praxisseminar Mobiles Arbeiten in öffentlichen Institutionen

Mobile Endgeräte * Home Office * Digitalisierung gestalten

Sprache: Zeitraum: Veranstaltungsort: Preis:
Deutsch 24.10.2019 - 25.10.2019 Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt. 1.243,- € * bis 12.07.2019 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Zeitraum: 24.10.2019 - 25.10.2019
Veranstaltungsort: Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt.
Preis: 1.243,- € * bis 12.07.2019 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Sprache: Deutsch
Springe zum Thema:
Information


Mobiles Arbeiten - aber wie und für wen?

Arbeit ist heutzutage selten mit einer geregelten Arbeit von 8 bis 17 Uhr gleichzusetzen. Die Lebensumstände vieler MitarbeiterInnen erfordern es, dass Arbeit in Teilzeit oder im Home Office ermöglicht wird. Gleichzeitig wird der feste Desktop-Computer weniger relevant - zugunsten von Laptops, Tablets und Smartphones. Diese Bandbreite an möglichen Modellen muss für jede Organisation und zum Teil für einzelne MitarbeiterInnen wohl überlegt und auch kommuniziert werden.






Die Chance nutzen

Mobiles Arbeiten leistet idealerweise einen Beitrag dazu, Arbeit effizienter und bedarfsgerechter zu gestalten. Speziell jüngere Menschen sind es gewohnt, ständig erreichbar zu sein. Für Sie ist es selbstverständlich, mobil zu arbeiten.

Doch sollte jede Organisation mobiles Arbeiten ermöglichen? Und wie gestalte ich die IT-Sicherheit der mobilen Endgeräte im Einsatz?

Hierzu können Sie mit unseren PraktikerInnen diskutieren:

  • Wie gestalte ich eine Vielzahl an mobilen Endgeräten sicher und effektiv?
  • Wie ermögliche ich Home Office und für wen ist es relevant?
  • Welche Möglichkeiten der mobilen Arbeit sind für meine Organisation relevant?



Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?
  • Auf welche Probleme stoße ich bei der Einführung von mobilem Arbeiten?
  • Können Kernzeiten aufgehoben werden?
  • Wie gestalte ich die Informationssicherheit bei mobilem Arbeiten?
  • Welche arbeitsrechtlichen Verpflichtungen gilt es zu beachten?
  • Wie gehe ich mit Fragen des Datenschutzes bei mobilem Arbeiten um?
  • Wie entscheide ich, wer alles mobil arbeiten können sollte?
  • Welche Möglichkeiten des Update- und Wartungsmanagements der mobilen Endgeräte habe ich?
  • Welche Kriterien zur Auswahl der mobilen Endgeräte kann ich nutzen?
  • Wie halte ich die Qualität bei Telearbeit hoch?



An wen richtet sich diese Veranstaltung?

IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Beauftragte und IT-Sicherheits-Verantwortliche, LeiterInnen der Abteilungen, die verantwortlich sind für die Bereiche:

  • IT-Sicherheit/IT-Sicherheitsmanagement
  • IT-Management
  • Informationssicherheit
  • Personal und Weiterbildungsmanagement
  • Datenschutz
  • Zentrale Abteilung

Aus öffentlichen Verwaltungen und Unternehmen in öffentlicher Hand, wie:

  • Bundesministerien und nachgeordnete Behörden
  • Landesministerien und nachgeordnete Behörden
  • IT-Landesdienstleister und Rechenzentren
  • Kreise und Landkreise
  • Städte und Kommunen
  • Unternehmen in öffentlicher Hand
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Non-Profit-Organisationen



Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt.