Navigationsbereich
Springe zum Thema:

Jahresfachkonferenz Jahresfachtagung: Vergaberecht 2020

Sprache: Zeitraum: Veranstaltungsort: Preis:
Deutsch geplant: Februar 2020 Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt. ab 1.189,- € * bis 15.11.2019 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Zeitraum: geplant: Februar 2020
Veranstaltungsort: Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt.
Preis: ab 1.189,- € * bis 15.11.2019 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Sprache: Deutsch
Springe zum Thema:
Information


Die Jahresfachtagung Vergaberecht 2019 beleuchtet den aktuellen Stand der Vergabepraxis und gibt einen Ausblick in die Zukunft der öffentlichen Auftragsvergabe. Auch mehr als drei Jahre nach Inkrafttreten der umfangreichen Vergabereform ergeben sich relevante Fragen für die Praxis.

Ferner ist es für öffentliche Auftraggeber unabdingbar, die aktuelle Vergabe-Rechtsprechung zu kennen; bei uns erhalten Sie hierzu die Möglichkeit. Verschaffen Sie sich außerdem auf der Jahresfachtagung Vergaberecht 2019 einen Überblick.




  • Die Reformierung der VOB
  • Aktuelle Rechtsprechung & relevante Entscheidungen
  • Neues Preisrecht
  • Wettbewerblicher Dialog
  • Wettbewerbsregister
  • Rechtsprechung zur E-Vergabe
  • Sanktionsmechanismen bei Vergabeverstößen
  • Rechtssichere Durchführung von Markterkundungen zur Vorbereitung von Ausschreibungen
  • Die Reformierung der VOB – Worauf müssen sich Praktiker einstellen?
  • Neuigkeiten rund ums Vergaberecht
  • Wie steht es um die UVGO bei den Länder?
  • Diskussionen rund um die Erneuerung der VOB
  • Aktuelle Rechtsprechung: Praxistest der VgV und GWB



Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?
  • Seien Sie auf dem neuesten Stand des neuen Vergaberechts
  • Erfahren Sie, wie sich die geänderten Vorschriften in der Praxis auswirken
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Reformpläne der VOB
  • Erfahren Sie, wie sich die europäische Rechtsprechung auf die nationale Vergabepraxis auswirkt
  • Lernen Sie Praxisfälle aus dem Bereich Controlling im Vergabewesen
  • Setzten Sie sich mit besonders praxisrelevanten Fragestellungen aus dem GWB auseinander
  • Machen Sie sich mit wichtigen rechtlichen Aspekten der E-Vergabe vertraut
  • Profitieren Sie von den praxisnahen Vorträgen
  • Tauschen Sie sich mit anderen Auftraggebern über Knackpunkte des aktuellen Vergaberechts aus
  • Erweitern Sie Ihr Netzwerk und tauschen Sie sich mit unseren erfahrenen ExpertInnen aus



An wen richtet sich diese Veranstaltung?

LeiterInnen und SpezialistInnen öffentlicher Verwaltungen und anderer öffentlicher Institutionen, die sich mit öffentlichen Auftragsvergaben befassen, insbesondere aus:

  • Bundes- und Landesministerien
  • Kommunen und Städten
  • Unternehmen der öffentlichen Hand
  • Universitäten, (Fach-)Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Universitätskliniken
  • Verkehrs- und Versorgungsunternehmen, die der Sektorenverordnung unterliegen
  • Vergabeprüfstellen
  • VOB- und HOAI-Beschwerdestellen
  • Bundes- und Landesrechnungshöfen
  • Investitions-, Förder- und Bürgschaftsbanken



Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt.