Navigationsbereich

Interaktives Fachseminar Gekonnt führen in öffentlichen Institutionen und Unternehmen

Information


Neue Herausforderungen bei der Personalführung

Zahlreiche Führungskräfte werden schon jetzt, vor allem aber um 2020 aus dem öffentlichen Dienst ausscheiden und eine große Kompetenzlücke hinterlassen. Die nachrückenden Generation Y und Z verfügen teils nicht über die notwendige Praxis und die sozialen Kompetenzen, um die Lücke ohne zusätzliche Schulungen schließen zu können. Hinzu kommt, dass sich die Arbeitswelt im Zuge von demographischem Wandel und Digitalisierung auch in der öffentlichen Verwaltung verändert hat.




Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?
  • Welche Führungsrollen haben sich bewährt und welche Tools bringen im Rahmen der Mitarbeiterführung Erfolge?
  • Was sind „virtuelle Teams“ und wie führt man sie optimal als Führungskraft?
  • Welche Rolle hat man als Führungskraft im Rahmen eines Motivationsmanagements?
  • Was bedeutet gesund Führen für mich als Führungskraft und welchen Einfluss habe ich auf die Gesundheit meine Mitarbeitenden?
  • Wie kann ich frühzeitig erkennen, dass meine Mitarbeitenden überlastet sind und wie kann ich Überlastungen entgegenwirken?
  • Welche Schritte/welche Maßnahmen sind für eine effektive Selbstfürsorge erforderlich und wie gehe ich als Führungskraft mit meinen eigenen Grenzen um?



An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Führungskräste, leitende Mitarbeitende und Verantwortliche in Change-Prozessen insbesondere aus den Bereichen:

  • Personalabteilung
  • Personalentwicklung
  • Betriebs- und Personalrat
  • Betriebsmedizin
  • Zentrale Abteilung und Organisation
  • Verwaltungsmodernisierung
  • Hauptamt/Verwaltung
  • sowie Führungskräfte von Abteilungen oder Referaten des öffentlichen Dienstes aus allen weiteren Bereichen



Hinweis

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Gerne halten wir Sie über neue Termine auf dem Laufenden. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular ein und wir informieren Sie über neue Veranstaltungen zu ähnlichen Themen.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Ihre Ansprechpartnerin Frau Tatjana Ivanova (Teamleiterin Kundenbetreuung) berät Sie gerne persönlich.

E-Mail: tatjana.ivanova(at)euroakad.eu
Tel.: +49 (030) / 8020802-2500

Nutzen Sie unseren Rückrufservice.
Wenn Sie Ihre Telefonnummer im Formular hinterlegen, rufen wir Sie gerne zurück und informieren Sie über neue Veranstaltungen zu vewandten Themen. Unser Rückrufservice steht Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 - 17.30 Uhr zur Verfügung.

Rückrufservice:

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.