Navigationsbereich

Praxisseminar Effizientes digitales Dokumentenmanagement im öffentlichen Sektor

Erste Schritte der Digitalisierung * Dokumentationsstrategien entwickeln * DMS gekonntumsetzen

Information


Erste Schritte zur Digitalisierung im öffentlichen Sektor

Die Digitalisierung stellt vor allem auf kommunaler Ebene viele Organisationen vor große Herausforderungen. Die ersten Schritte sind dabei nicht einfach. Neben der Frage nach der Auswahl des richtigen DMS-Systems und der zu Ihrer Organisation passenden Dokumentations- und Wissensmanagementstrategie, gestaltet sich auch das Schaffen der nötigen Akzeptanz für Veränderungen als schwierig.






Mit einem strukturierten Konzept den Herauforderungen begegnen

In diesem Praxisseminar erfahren Sie, wie Sie die Digitalisierung Ihres Dokumentenmanagements gezielt angehen und den unterschiedlichen Herausforderungen erfolgreich begegnen. Erfahren Sie von unseren ExpertInnen aus der Praxis, welche Strategien sich in der Praxis bewährt haben und wie Sie ein DMS-System gekonnt einführen und nutzen:

  • Wie führe ich ein Dokumentenmanagementsystem erfolgreich ein?
  • Auf welche Schnittstellen muss ich achten?
  • Welche Dokumentations- und Wissensmanagementstrategie eignet sich für meine Organisation?



Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?
  • Welche Kriterien sind bei der Auswahl eines DMS sinnvoll?
  • Wie sehen Aufbau und Durchführung einer Bedarfsanalyse zu Schnittstellen des DMS aus?
  • Wie werden spezifische Fragen zu Aktenplan, Sachakten und Fachakten innerhalb eines DMS beantwortet?
  • Wie kann eine Kommunikation mit anderen Organisationen, wie beispielsweise Gerichten, innerhalb eines DMS durchgeführt werden?
  • Wie sieht modernes Archivierungsmanagement aus?
  • Was zeichnet ein effizientes Vorgehen beim Beseitigen von Dokumenten aus?
  • Welcher Kulturwandel ist für die Digitalisierung notwendig?
  • Wie gestalte ich ein erfolgreiches Change Management, um auch skeptische MitarbeiterInnen in die Veränderungsprozesse zu integrieren?



An wen richtet sich diese Veranstaltung?

MitarbeiterInnen und Führungskräfte öffentlicher Institutionen auf Bundes,- Landes,- und kommunaler Ebene aus Institutionen wie:

  • Bundes- und Landesministerien
  • Nachgeordneten Behörden, Ämter und Betriebe auf Bundes- und Landesebene
  • Universitäten, Forschungseinrichtungen und Bibliotheken
  • Kommunal- und Kreisverwaltungen sowie Landratsämtern
  • Landes- und Stadtarchiven
  • Unternehmen der öffentlichen Hand
  • Kirchliche Einrichtungen und Non-Profit-Organisationen

aus den folgenden Abteilungen:

  • Zentrale Dienste
  • Organisationsentwicklung
  • Interne Organisation
  • Hauptamt
  • Verwaltungsmodernisierung
  • E-Government
  • IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Archiv



Hinweis

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Gerne halten wir Sie über neue Termine auf dem Laufenden. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular ein und wir informieren Sie über neue Veranstaltungen zu ähnlichen Themen.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Ihre Ansprechpartnerin Frau Tatjana Ivanova (Teamleiterin Kundenbetreuung) berät Sie gerne persönlich.

E-Mail: tatjana.ivanova(at)euroakad.eu
Tel.: +49 (030) / 8020802-2500

Nutzen Sie unseren Rückrufservice.
Wenn Sie Ihre Telefonnummer im Formular hinterlegen, rufen wir Sie gerne zurück und informieren Sie über neue Veranstaltungen zu vewandten Themen. Unser Rückrufservice steht Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 - 17.30 Uhr zur Verfügung.

Rückrufservice:

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.