Navigationsbereich
Springe zum Thema:

Fachseminar Der AMIF in der neuen Förderperiode

Strukturelle Veränderungen des AMIF gekonnt meistern

Sprache: Zeitraum: Veranstaltungsort: Preis:
Deutsch geplant: August 2020 Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt. ab 999,- € * bis 24.04.2020 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Zeitraum: geplant: August 2020
Veranstaltungsort: Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt.
Preis: ab 999,- € * bis 24.04.2020 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Sprache: Deutsch
Springe zum Thema:
Information


Von AMIF zu AMF & ESF+

Die neue Förderperiode wird erhebliche Änderungen in der Struktur von AMIF mit sich bringen. So werden AMIF und ESIF eine gemeinsame Rahmenstruktur erhalten und Förderungen im Bereich Integration werden künftig durch den ESF+ übernommen, was zu einer veränderten Mittelverwaltung führt.

So wird die direkte Mittelverwaltung durch gemeinsame kommissionsweite IT- Instrumente vereinfacht und gemeinsame Überwachungs-, Kontroll- und Prüfungsbestimmungen eingeführt.






Effiziente Vorbereitung auf die veränderten Rahmenbedingungen

Nutzen Sie die Möglichkeit den mehrjährigen Finanzrahmen, die neuen Strukturen und die damit einhergehenden Änderungen in Ihrer täglichen Arbeit zu verstehen.

Darüber hinaus vermittelt dieses Seminar Ihnen best practices und lessons learnt der aktuellen Förderperiode, die Sie für eine erfolgreiche Vorbereitung der neuen Periode nutzen können.




Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?
  • Wie bereiten Sie sich bestmöglich auf die neue Förderperiode und Ihre strukturellen Herausforderungen vor?
  • Wie gestaltet sich der mehrjährige Finanzrahmen für 2021-2027?
  • Was konnte man aus der aktuellen Förderperiode lernen und welchen Einfluss haben diese learnings auf Post 2020?



An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Führungskräfte und MitarbeiterInnen die mit EU-Fördermitteln im Bereich Asyl, Migration und Integration arbeiten.

Besonders aus folgenden Einrichtungen:

  • Bundes- und Landesministerien
  • Verwaltungsbehörden
  • Private und öffentliche Zuwendungsempfänger von AMIF- Fördermitteln
  • Gemeinnützige Organisationen im Bereich Asyl, Migration und Integration



Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt.