Navigationsbereich
Springe zum Thema:

Praxisseminar Bauprojektmanagement für Young Professionals

Sprache: Zeitraum: Veranstaltungsort: Preis:
Deutsch 26.10.2020 - 27.10.2020 Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt. 1.189,- € * bis 17.07.2020 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Zeitraum: 26.10.2020 - 27.10.2020
Veranstaltungsort: Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt.
Preis: 1.189,- € * bis 17.07.2020 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Sprache: Deutsch
Springe zum Thema:
Information


Projektsteuerung als große Herausforderung für Young Professionals

Der Generationswechsel in der öffentlichen Bauverwaltung ist im vollen Gange. BerufseinsteigerInnen bringen frischen Wind und neue Ideen, wichtige Grundlagen und Erfahrungen im Bauprojektmanagement fehlen jedoch. Gleichzeitig werden jungen Fach- und Führungskräften aber zunehmend die Führungsaufgaben der Baby-Boomer-Generation übertragen. Die wichtige Vermittlung von Wissen an die neue Generation wird oftmals nicht gründlich genug angegangen.






Immer das richtige Handwerkszeug zur Verfügung haben

In diesem Praxisseminar erfahren Sie alles, was es über die Werkzeuge der Projektsteuerung zu wissen gibt. Lernen Sie Mittel kennen, um Bauvorhaben im gesetzten Kosten- und Zeitrahmen ohne Qualitätsabstriche abzuschließen. Nutzen Sie dieses zweitägige Seminar, um Ihre neue oder zukünftige Aufgabe bestens gewappnet anzugehen. Schaffen Sie für sich selbst optimale Voraussetzungen für einen gelungenen Karriereeinstieg speziell durch diese beiden Kernthemen:

  • Entscheiden Sie sich bei Bauvorhaben für eine zielführende und aufwandsarme Projektsteuerung
  • Erreichen Sie Ihr Kernziel: Die Einhaltung des Kosten- und Zeitrahmens durch eine kluge Projektsteuerung



Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?
  • Welche Methoden und Instrumente der Projektsteuerung zur erfolgreichen Umsetzung von öffentlichen Bauvorhaben sind empfehlenswert?
  • Aufgabenabgrenzung: Wer ist für was zuständig?
  • Knackpunkt Vergaberecht in der Praxis: Wie gestalte ich eine gezielte Vergabe von Projektsteuerungsleistungen?
  • Wie gestalte ich ein effizientes Entscheidungsmanagement?
  • Welche Grundlagen des Qualitätsmanagements gilt es unbedingt zu beachten?
  • Wie gehe ich in der Kommunikation auf die wichtigsten Stakeholder-Gruppen ein?
  • Wenn's mal schief läuft: Wie behalte ich einen kühlen Kopf und reagiere richtig bei Fehlentwicklungen?
  • Wie gestalte ich ein zielführendes Änderungsmanagement?



An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Führungsnachwuchskräfte und Mitarbeitende, die in Projekten mitarbeiten bzw. diese bereits jetzt oder in Zukunft leiten in für die Durchführung und Koordination von Bauvorhaben verantwortlichen Ämtern, Abteilungen und Bereichen auf kommunaler, Landes- und Bundesebene wie

  • Hochbau, Straßenbau und Tiefbau
  • Bauhof
  • Immobilienmanagement und Liegenschaften
  • Planung und Projektmanagement
  • Stadt - oder Landesentwicklung
  • Risikomanagement
  • Einkauf und Vergabe
  • Revision, Controlling, Steuern

Sowie Führungsnachwuchskräfte und Mitarbeitende in privaten Planungs- und Architekturbüros, die bei öffentlichen Bauvorhaben Projektsteuerungsfunktionen wahrnehmen.




Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt.