Navigationsbereich

Praxisseminar Bauliche Umsetzung flexibler Lern-, Forschungs- & Arbeitswelten

Interaktives Seminar für den öffentlichen Sektor

Information


Die öffentliche Hand steht unter Druck, maßgeschneiderte Schulen, Hochschulgebäude, Labore und Bibliotheken zu errichten

Digitalisierung, Urbanisierung und der demographische Wandel stellen die öffentliche Verwaltung der Bau- und Liegenschaften oftmals vor große Herausforderungen. Lern-, Forschungs- und Arbeitsgewohnheiten ändern sich meist rasend, sodass Institutionen immer häufiger in Zugzwang einer effizienten und guten Bauplanung des Schul-, Hochschul- und Forschungsbereichs geraten.






Flexibler Bau, Betrieb und Nutzung von modernen Lernumgebungen, Forschungs- und Arbeitswelten

An dieser Herausforderung setzt das Seminar an und eröffnet Ihnen Lösungen für moderne und funktionale Lern-, Forschungs- und Arbeitswelten. Im Mittelpunkt des Seminars steht der Praxisaustausch der Teilnehmenden in Kombination mit Vorträgen namhafter europäischer Experten.

Dabei werden u. a. Lösungen und Praxisbeispiele zu folgenden Themen vorgestellt:

  • Best Cases zur Errichtung und Nutzung moderner Lern-, Forschungs- und Arbeitswelten
  • Einbindung von räumlichen und pädagogischen Konzepten
  • Lernwelten & Multifunktionalität – Schulbau in Skandinavien
  • Umsetzung von modernen Lernwelten im Bestand



Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?
  • Wie wird Schulbau und Pädagogik in Einklang gebracht?
  • Wie begegnen Schweizer Kommunen dem wachsenden Bedarf an Schulraum?
  • Praxisbeispiele: Erfahrungen aus Schulerweiterungen
  • Welche Fallstricke sind bei der Planung und Nutzung von universitären Einrichtungen zu beachten?
  • Wie können universitäre Lernwelten im Bestand verwirklicht werden?
  • Was kann man vom skandinavischen Schul-und Hochschulbau lernen?
  • Wie wird man den neuen Anforderungen an Bibliotheken gerecht?



An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Leitungskräfte und Mitarbeitende aus Immobilien-, Liegenschafts-,

Bau- und Gebäude- sowie Facility-Managementabteilungen, Ämtern, Serviceeinrichtungen und Betriebe in/von:

  • Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Schulverwaltungsämtern und -behörden
  • Kommunen und Landkreisen, Bundesländern (insbesondere Bau- und Liegenschaftsbetriebe, Finanzministerien, Innenministerien und Wissenschaftsministerien)
  • Studierendenwerken, Technologieparks, Bibliotheken und Museen

Sowie Planungs-, Architekten- und Ingenieurbüros aus:

  • Bau-, Immobilien- und Gebäudemanagement
  • Facility- und Liegenschaftsmanagement
  • Planung
  • Controlling
  • Finanzen



Hinweis

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Gerne halten wir Sie über neue Termine auf dem Laufenden. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular ein und wir informieren Sie über neue Veranstaltungen zu ähnlichen Themen.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Ihre Ansprechpartnerin Frau Tatjana Ivanova (Teamleiterin Kundenbetreuung) berät Sie gerne persönlich.

E-Mail: tatjana.ivanova(at)euroakad.eu
Tel.: +49 (030) / 8020802-2500

Nutzen Sie unseren Rückrufservice.
Wenn Sie Ihre Telefonnummer im Formular hinterlegen, rufen wir Sie gerne zurück und informieren Sie über neue Veranstaltungen zu vewandten Themen. Unser Rückrufservice steht Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 - 17.30 Uhr zur Verfügung.

Rückrufservice:

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.