Navigationsbereich

Fachseminar Barrierefreiheit an Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Um- und Durchsetzung • Gebäudemanagement • Erleichterung der täglichen Arbeit

Sprache: Zeitraum: Veranstaltungsort: Preis:
Deutsch 29.08.2019 - 30.08.2019 Adina Apartment Hotel Berlin Mitte 1.453,- € * bis 30.08.2019 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Zeitraum: 29.08.2019 - 30.08.2019
Veranstaltungsort: Adina Apartment Hotel Berlin Mitte
Preis: 1.453,- € * bis 30.08.2019 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Sprache: Deutsch
Programm
Broschüre: Barrierefreiheit an Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Vorschaubild der Broschüre: Barrierefreiheit an Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Das vollständige Programm für Tag 1 und Tag 2 können Sie unserer Programmbroschüre ab Seite 4 entnehmen.

Broschüre: Barrierefreiheit an Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Das vollständige Programm für Tag 1 und Tag 2 können Sie unserer Programmbroschüre ab Seite 4 entnehmen.

Vorschaubild der Broschüre: Barrierefreiheit an Hochschulen und Forschungseinrichtungen
ExpertInnen

Markus Donhauser

Architekt, Freier Berater der Beratungsstelle Barrierefreiheit der Bayerischen Architektenkammer

Andreas Schmidt

Referatsleiter IT und Geheimschutz im Bundespräsidialamt, ISO 27001 Auditor und IS-Revisor

Prof. Dr. Ing. Bernd Kritzmann

Architekt, Vorstand Barrierefrei Leben e.V. Hamburg

Kerstin Grundmann

Leiterin Verwaltung, Max-Born-Institut Berlin

Dr. Monika Lücke

Vertrauensfrau der Schwerbehinderten, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Michael Johannfunke

Vorsitzender, Landesarbeitsgemeinschaft der Schwerbehindertenvertretungen der Hochschulen in
NRW

Profilbild: Klemens Kruse

Klemens Kruse

Fachbereichsleiter Recht, Bundesfachstelle Barrierefreiheit

Information


Hohe Anforderungen an die Barrierefreiheit Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Die rechtlichen Anforderungen an die Barrierefreiheit sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Für die Bereiche in öffentlichen Einrichtungen, die einen diskriminierungsfreien Alltag für Menschen mit Behinderungen gewährleisten sollen, stellt dies eine komplexe Herausforderung dar, für die nur schwer eine Lösungsstrategie zu entwickeln ist. Insbesondere Hochschulen müssen dabei besonders offen sein für verschiedene Nutzergruppen.




Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?
  • Umsetz- und Durchsetzbarkeit von Barrierefreiheit
  • Barrierefreiheit bei Neubauten
  • Überlegungen bei Anmietungen
  • Barrierefreiheit bei Maßnahmen an Bestandesbau
  • Controlling und Instandhaltung von Barrierefreiheit
  • Elektronische Barrierefreiheit ermöglichen
  • Lösungen für Barrierefreiheit bei Sicherheitsfragen
  • Barrierefreiheit in der Forschung ermöglichen
  • So unterstützen wir Mitarbeitende mit Behinderung im Alltag
  • Checkliste: Ist unser Campus barrierefrei?



An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Für Barrierefreiheit und Gleichstellung Verantwortliche an Hochschulen wie

  • Behindertenbeauftragte
  • Gleichstellungsbeauftragte
  • Vertrauenspersonen für behinderte Menschen
  • Personalräte

Sowie leitende Mitarbeitende an Hochschulen, die mit der Umsetzung von Maßnahmen zur Barrierefreiheit in ihren Organisation betraut sind wie

  • Personal /Organisationsentwicklung
  • IT
  • Web-Auftritt
  • Gebäude/Infrastruktur
  • Gesundheit
  • Bau/Facility-Management
  • Organisationsführung
  • Finanzen
  • Vergabe



Veranstaltungsort: Adina Apartment Hotel Berlin Mitte


Platz Vor dem Neuen Tor 6
10115 Berlin

Das Adina Apartment Hotel Berlin Mitte auf Google Maps