Navigationsbereich
Springe zum Thema:

Fachkonferenz 14. Jahresfachkonferenz EU-Beihilfen in deutscher Praxis

Sprache: Zeitraum: Veranstaltungsort: Preis:
Deutsch 09.09.2019 - 11.09.2019 Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt. ab 1.189,- € * bis 31.05.2019 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Zeitraum: 09.09.2019 - 11.09.2019
Veranstaltungsort: Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt.
Preis: ab 1.189,- € * bis 31.05.2019 * alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer
Sprache: Deutsch
Springe zum Thema:
Information


Die Erweiterung der Allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO) ist nach wie vor ein brisantes Thema in der EU-Beihilfenwelt. Aber nicht nur im Bereich der Häfen und Flughäfen gibt es noch viele Fragezeichen, insbesondere bei der praxisbezogenen Anwendung ausgewählter Bestimmungen und Regelungen. Oftmals lassen sich komplexe Sachverhalte nicht eindeutig zuordnen und für die Praktiker stellt sich die Frage, ob eine Beihilfe tatsächlich freigestellt werden darf.




Was lernen Sie in dieser Veranstaltung?

Die 14. Jahresfachkonferenz „EU-Beihilfen in deutscher Praxis“ widmet sich aktuellen Themen der praxisrelevanten EU-Beihilfenfelder. Als fest etablierte Kommunikationsplattform in Deutschland bietet die Konferenz Praktikern und Experten aus diesem Bereich immer wieder einen spannenden Austausch mit der EU-Kommission und hochkarätigen nationalen Spezialisten. Die Fachvorträge und Vertiefungsdiskussionen werden durch Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte begleitet.




An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Führungskräfte und Spezialisten der öffentlichen Verwaltungen und anderen Institutionen, die sich mit staatlichen Beihilfen befassen, insbesondere aus:

  • Bundes- und Landesministerien
  • Investitions-, Förder- und Bürgschaftsbanken
  • Privaten Banken mit öffentlichem Auftrag
  • Kommunen und Städten
  • Unternehmen der öffentlichen Hand
  • Bundes- und Landesrechnungshöfen

Unternehmensjuristen, die mit förder- und beihilfenrechtlichen Fragen konfrontiert sind

Berater für den Bereich der EU-Beihilfen

Wirtschaftsprüfer, die sich mit der Jahresabschlussprüfung im kommunalen Bereich befassen




Die Veranstaltung findet in einem 4-Sterne Hotel in Berlin statt.